InAffiliate

Produktdatenoptimierung und dynamische Preisanpassung

Heute möchten wir ein weiteres Tool vorstellen mit dem Beyond Media arbeitet.

Kurzgesagt ist Channelpilot eine Feed Engine, oder ein Tool zur Produktdatenoptimierung. Aber nicht nur das, Channelpilot kann weitaus mehr als nur Produktdaten verwalten. Im Weiteren möchten einen kurzen Überblick geben was mit Channelpilot möglich ist.

Um Channelpilot nutzen zu können muss der Shop einen Feed zur Verfügung stellen. Es werden alle gängigen Formate (CSV, XML, TXT etc.) akzeptiert. Dieser – im besten Fall ein allumfassender Feed – ist die Grundlage für alle weiteren Möglichkeiten. Der sogenannte Masterfeed kann nun beliebig oft, je nach zu bedienender Plattform, oder Kanal (hierzu später noch mehr), aufbereitet werden.

Angefangen bei den gelisteten Produkten, nicht jedes Produkt macht evtl. überall Sinn, bis hin zur Feed Optimierung, z.B. spezielle Anforderungen der Vermarkter. Durch die umfangreichen Filter und Steuerungsmöglichkeiten eröffnen sich eine Vielzahl an individuellen Optimierungsmöglichkeiten die der Masterfeed nicht leisten kann.

Channelpilot ist an die gängigsten Marktplätze, Preissuchmaschinen und viele weitere Plattformen und Kanäle angebunden. Hier ein kleiner Ausschnitt der Bekanntesten:

Marktplätze

  • Amazon
  • Ebay
  • Rakuten

Preissuchmaschinen

  • Idealo
  • Billiger.de
  • LadenZeile

Product Ads

  • Google Shopping
  • Facebook
  • Bing Ads

Affiliate Netwerke

  • Zanox
  • Affilinet

Retargeting

  • Cirteo
  • Ligatus

Nach eigenen Angaben ist Channelpilot an 2.000 Vertriebskanäle in mehr als 40 Ländern angebunden.

Quelle: Channelpilot

Wie bereits oben erwähnt kann Channelpilot nicht nur Produktdatenoptimierung, sondern prüft auch  aktuelle Marktpreise. Dabei analysiert Channelpilot in Echtzeit die Preise und Verfügbarkeiten der Wettbewerber auf den angebundenen Kanälen. Über das Modul Dynamic Pricing lassen sich die ermittelten Preise nutzen und sogar die eigenen Verkaufspreise anpassen. Ein festgelegter Filter reguliert die eigenen Verkaufspreise entsprechend. Beispielsweise: Ein bestimmtes Produkt soll bei Idealo immer auf Platz 2 oder 3 gelistet sein. Channelpilot reguliert bis zu einem – ebenfalls – festgelegten Mindestpreis, den Verkaufspreis. Die regulierten Preise werden von Channelpilot zurück an den Shop übermittelt und dort eingespielt. Der Shop gibt dann die angepassten Preise über den Masterfeed wieder aus.

Natürlich bietet Channelpilot auch umfassende Reporting Möglichkeiten. Ein Dashboard gibt einen schnellen Überblick über die wichtigsten KPI. Und die Analyse Ansicht zeigt detailiert wie die KPIs zustande gekommen sind. Grafiken fehlen natürlich nicht.



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *