InSEA

Online-Marketing-Anzeigen mit spookyAds

Sie gruseln sich vor dem Zeitaufwand, die Produkte aus Ihrem Onlineshop bei AdWords zu bewerben? Es dauert immer bis Mitternacht, neue Kampagnen zu starten und Produktänderungen kosten Sie den letzten Nerv? Dann ist spookyAds die Lösung: Mithilfe des Produktdatenfeeds aus Google Shopping werden hier wie von Geisterhand KeyWords und AdWords-Anzeigen generiert – umfassend und für sämtliche Produkte Ihres Onlineshops.

AdWords-Anzeigen wie von Geisterhand 

Das Prinzip hinter spookyAds ist einfach: Durch das Einspielen eines Datenfeeds, zum Beispiel aus Google Shopping, können in wenigen Minuten und mit ein paar Klicks automatisch KeyWords und AdWords-Anzeigen generiert werden – also komplette SEA-Kampagnen.

Da automatisch erstellte Datenfeeds nicht immer optimal auf die Suchanfragen von Benutzern bei Google angepasst sind, bietet spookyAds auch die Möglichkeit, den Datenfeed zu optimieren und anzureichern. Auf Anfrage unterstützen wir Kunden auch schon beim Feedaufbau selbst. Durch die Anreicherung von Produkten mit KeyWords oder das Zuweisen von passenden Google-Produktkategorien kann der Datenfeed schließlich über spookyAds zusätzlich verbessert werden. Weiter ist es möglich, jedes verfügbare Feld im Feed manuell zu bearbeiten und nach eigenen Wünschen anzupassen. Es besteht auch die Möglichkeit, den optimierten Datenfeed direkt an das Google Merchant Center anzubinden. Die Feed-Optimierung kann durchaus auch für andere Preissuchmaschinen wie idealo.de oder guenstiger.de genutzt werden. Denn aus einem optimierten Feed kann man viel mehr herausholen und die Arbeit von Online-Shop-Betreibern wird erheblich erleichtert.

(Quelle: http://www.spookyads.com)

Die Anzeigenerstellung aus dem optimierten Datenfeed erfolgt dann auf Produktebene, es können dadurch so viele Anzeigengruppen mit passenden KeyWords und Anzeigen erzeugt werden, wie es Produkte gibt. Mit spookyAds lassen sich KeyWords und AdWords-Anzeigen mit wenigen Klicks erstellen. Zusätzlich können KeyWord-Kombinationen generiert werden – inklusive der KeyWord-Option „weitgehend passend“ mit Modifizierer. Natürlich sind auch die KeyWord-Optionen „Wortgruppe“ und „genau passend“ verfügbar. Je nachdem, was Ihre potenziellen Kunden also bei Google suchen, Ihre Anzeigen passen sich an den Suchbegriff an. Außerdem werden die Hauptmerkmale, wie zum Beispiel Farbe oder Größe des Produkts herausgestellt.

(Quelle: http://www.spookyads.com)

Durch beliebig viele Templates bzw. Vorlagen mit Platzhaltern lassen sich die KeyWords und AdWords-Anzeigen dann individualisieren. Die Anzeigen-Templates lassen sich außerdem auf Mobilgeräte ausrichten. Texte werden automatisch auf Überlänge geprüft und auf Wunsch automatisch gekürzt, Duplikate werden ausgeschlossen. Durch die Optimierung des Feeds entstehen auch bessere Anzeigen – und somit mehr Aufmerksamkeit für Ihre Produkte! Dank spookyAds erreichen Sie durch effektive und zielgerichtete KeyWords und AdWords-Anzeigen somit mehr Transaktionen zu geringeren Kosten.

Dynamische Anzeigenanpassung 

Je größer das Sortiment in einem Onlineshop ist, desto umfangreicher wird die Planung neuer und die Pflege laufender Kampagnen. Doch dank spookyAds ist dieser Arbeitsschritt für Sie in Zukunft passé. Sobald Sie KeyWords und AdWords-Anzeigen erstellt haben, läuft alles automatisch: Der Feed wird mehrmals täglich aktualisiert, sodass die KeyWords und AdWords-Anzeigen dynamisch an das Produkt angepasst werden – ob sich nun der Preis oder ein Produktmerkmal ändert, ein neues Produkt hinzukommt oder nicht mehr erhältlich ist, Ihre AdWords-Anzeigen und KeyWords sind immer aktuell und werden, wenn nicht mehr erhältlich, automatisch pausiert. Auch die Preise in den Anzeigen werden automatisch aktualisiert. spookyAds spart dem Online-Shop- Betreiber somit enorm Zeit – und der Grusel hat ein Ende.

(Quelle: http://www.spookyads.com)

Über die API (Programmierschnittstelle) lassen sich beliebig viele MCCs oder AdWord-Accounts miteinander verbinden und so zentral verwalten.

spookyAds ist auf Benutzerfreundlichkeit optimiert und das Tool ist leicht und intuitiv verständlich. Statt langem Suchen nach Funktionen, Reports oder Einstellungen ist alles übersichtlich und auf einen Blick erfassbar. Über den Dialog „Statusberichte“ können alle wichtigen Zahlen zu Ihren KeyWords und AdWords-Anzeigen auf einen Blick überprüft werden. Damit diese aber nicht jeden Tag kontrolliert werden müssen und Sie die laufenden Aktionen von spookyAds trotzdem immer im Blick behalten können, gibt es automatische Statusberichte, in denen alle ausgeführten Aktionen übersichtlich aufgelistet sind.

Einfacher, leichter, schneller! 

Für die Erstellung von AdWords-Anzeigen aus dem Datenfeed gibt es schon Anbieter – allerdings bedeutet dieser Vorgang bei der Konkurrenz viel Arbeit und Zeitaufwand, die Bedienung ist oft wenig intuitiv. Deshalb haben wir bei spookyAds ein Tool entwickelt, das unsere eigenen Praxiserfahrungen reflektiert, einfach und schnell zu bedienen ist und sich nach den Wünschen der Anwender richtet. Wir bieten unseren Kunden eine persönliche Betreuung und zudem langjährige Erfahrung im gesamten Online-Marketing-Umfeld.

spookyAds ist seit 27.04.2015 online. Seitdem sind tagesaktuelle AdWords-Anzeigen und optimale Datenfeeds kein Stoff für Gruselgeschichten mehr!

Hier geht es zu spookyAds!



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *