SEO

Internet World Expo 2019: Informationen und Recap zur Messe

Auf der Internet World Expo in München treffen sich jährlich Interessenten rund um das Thema Online Business und E-Commerce. Hier erhält man neuste Informationen aus der Internetwelt, Anstöße zu innovativen Geschäftsideen und geballte Kompetenz der anwesenden Speaker. Auch dieses Jahr hatte die Internet World Expo ihre Pforten am 12. und 13. März 2019 geöffnet. Fachbesucher aus ganz Deutschland, aber auch international, fanden ihren Weg auf die Fachmesse. Dieses Jahr präsentierte sich die IWExpo zum 23. Mal und mit über 450 internationalen Ausstellern.

Internet World Expo 2019 – so geht E-Commerce der Zukunft!

Wer sich über aktuellste Themen und Entwicklungen aus dem E-Commerce-Bereich austauschen und professionellen Speakern zuhören möchte, der ist auf der Internet World Expo gut aufgehoben. Das Angebot der Messe war dieses Jahr wieder kostenlos. Lediglich die Fachkonferenzen zu spezielleren Themengebieten sind kostenpflichtig.

Eröffnet wurde die Messe von Investor Frank Thelen und Katharina Schulze, die als Fraktionsvorsitzende der Grünen bekannt ist. Schon hier werden Begriffe wie Datenschutz, Nachhaltigkeit, Künstliche Intelligenz und IoT genannt, die sich über die gesamte Messe erstrecken. Am stärksten vertreten waren jedoch Ausstellergruppen, die sich zu den Dienstleistern des E-Commerce zählen. Darunter Payment-Dienstleister, Logistik- und Shopsoftware-Anbieter sowie Agenturen. Auf der Agenturenseite war Online Marketing ein eingebranntes Wort, das so mancher Messestand widerspiegelte.

Die Internet World Expo 2019 bietet seinen Fachbesuchern über 200 praxisorientierte Fachvorträge zu innovativen und aktuellen Themen; beide Messetage werden dafür genutzt und laden dazu ein, seinen Lieblingsthemen, vorgetragen von professionellen Speakern, zu lauschen. Diskussionsrunden gibt es nach jedem Vortrag natürlich auch, so sollen alle Fragen beantwortet werden. Die Messe ist in zwei große Hallen aufgeteilt. So findet man als Besucher in Halle C5 und C6 neben vielen Messeständen von kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen auch Infoarenen vor, in welchen neben Präsentationen auch Stände der Aussteller platziert wurden.

Beyond Media auf der IWExpo 2019

Auch Beyond Media war mit fünf Mitarbeitern vor Ort und hat sich ein genaues Bild der Messe gemacht. Durch unsere breite Aufstellung in den Gebieten Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenwerbung und Webentwicklung war die  diesjährige Internet World Expo am 12. und 13.03.2019 ein gewinnbringender Besuch, der Kontakte, Wissenszuwachs und spannende Informationen mit sich brachte.

Der Termin für die Internet World Expo 2020 steht schon fest. Am 10. und 11. März 2020 können Fachbesucher wieder auf den Geschmack kommen und sich neuste Informationen und Geschäftskontakte rund um E-Commerce sichern. Die Expo wird 2020 mit einem Anker-Event vermarktet. So findet die Messe unter der Commerce Week Munich statt, die eine gesamte Woche mit geballter E-Commerce-Thematik verspricht. Digitalisierung und digitales Marketing machen keinen Halt, der Markt ist in stetigem Wandel, so gibt es auch beim Ticketing der Expo neue Infos, denn während die Internet World dieses Jahr noch kostenfrei war, wird die Messe ab 2020 kostenpflichtig. 39,- Euro kostet dann ein Ticket und inkludiert den Zugang zur Expo zusammen mit dem Content-Ticket, das dieses Jahr sehr beliebt war, um auch nach der Messe alle Vorträge digital via Download Revue passieren zu lassen – denn zwei Messetage gefüllt mit purem E-Commerce-Wissen sind kürzer als man denkt.