InNews, SEA, Wissenswertes

Monatsrückblick Google AdWords November 2016

SEA Rückblick

Auch der November hatte wieder einige tollen Neuerungen und Verbesserungen zu bieten. Heute wollen wir diese noch einmal Revue passieren lassen.

Demographisches Targeting in Suchkampagnen

Bereits im Oktober haben wir davon berichtet, dass es nun auch im Suchnetzwerk möglich ist, Kampagnen nach demographischen Merkmalen auszurichten. Diese Funktion wurde nun komplett ausgerollt und ist zukünftig in allen AdWords Konten verfügbar.

Screenshot aus der Google AdWords Oberfläche

Preiserweiterungen

Die Preisweiterungen sind nun auch in Deutschland verfügbar und bieten die Möglichkeit Ihre Produkte und Dienstleistungen attraktiver zu präsentieren. Die Erweiterung ist allerdings nur auf Mobilgeräten verfügbar.

Screenshot von Google

Nützlich sind diese Erweiterungen zum Beispiel für einen Friseursalon, die Preise für verschiedene Dienstleistungen können unterhalb der Anzeige ausgestrahlt werden. Der Nutzer erhält so direkt eine Übersicht über Ihre Angebote und den dazugehörigen Preis.

Partnerstandort

Mit Hilfe des Partnerstandortes lassen sich in Google Geschäfte auswählen, die die eigenen Produkte anbieten. Bei der Einrichtung ist daher nur nötig die bestimmten Handelsketten auszuwählen. Zur Zeit ist diese Erweiterung allerdings nur für den US Markt zur Verfügung. Sie lässt sich zwar in den deutschen Konten schon auswählen, zeigt jedoch nur Ketten auf dem US Markt an.

Screenshot aus unseren AdWords Konten

View-through Conversions bei Such- & Shoppingkampagnen

Ebenfalls eine sehr interessante Neuerung für uns, war das Festellen von ersten View-through Conversions innerhalb von Such- und Shoppingkampagnen. Bereits Mitte des Monats haben hierüber berichtet, bis heute gibt es allerdings keine weiteren Infos von Google zu diesem Phänomen.

Screenshot aus unseren AdWords Konten

bing Retail Karussell

Auch bing hat sich für den heutigen Black Friday und auf das anstehende Weihnachtsgeschäft gerüstet. Wenn zum Beispiel das KeyWord „schmuck shopping“ gebucht wird erscheint ein Karussell oberhalb der Suchergebnisse. Der Nutzer kann nun zwischen verschiedenen Kategorien wählen und bekommt entsprechende Anzeigen ausgestrahlt.

Screenshot von bing

Weihnachtscheckliste für AdWords

Auch bei Google gibt es natürlich zur anstehenden Weihnachtszeit einige Neuigkeiten. Um dazu optimal auf das anstehende Weihnachtsgeschäft vorbereitet zu sein, gibt es hier eine kleine Checkliste für Sie. Diese gibt kleine Tipps und Hinweise die Sie zur Weihnachtszeit, in Ihrem AdWords Konto, umsetzten sollten.

Checkliste von Google

Neues Google Premier Partner Logo

Zu guter letzt noch ein bisschen Werbung in eigener Sache.  In der letzten Woche wurde das neue Google Premier Partner Logo vorgestellt.

Screenshot von Google

Mit dem neuen Logo ist es nun möglich, mit Hilfe der Punkte am rechten Rand direkt zu erkennen welche Spezialisierungen die Agentur anbietet.

Wir verabschieden uns damit aus dem November und wünschen einen guten Start ins Weihnachtsgeschäft und natürlich auch viele Conversions zum heutigen Black Friday.



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *