InNews, SEA, Wissenswertes

AdWords 2.0 – Redesign Google AdWords

Nachdem die Geheimakte „Redesign Google AdWords“ immer weiter geöffnet wird, halten wir es für sinnvoll in dieser Woche einen Einblick in die neue Google AdWords Oberfläche zu geben. 

Einige unter uns haben bereits die Möglichkeit Ihr Konto auf das neue Design umzustellen.Vielleicht ist dem ein oder anderen dabei auch bereits aufgefallen, dass die Oberflächen des Google Merchant Centers und das zukünftige Google AdWords angeglichen wurden.

 

Dazu erscheint in der unteren rechten Ecke ein blaues Fenster das das Umstellen anbietet.

Wichtig ist zu wissen, dass noch nicht alle Funktionen die Google AdWords bietet auf das neue System übertragen wurden, es kann also sein dass für manche Einstellungen der Wechsel zum herkömmlichen AdWords notwenig ist.

Beim Wechsel auf die neue Oberfläche sticht als erstes die neu gestaltete Übersichtsseite ins Auge.

 

Hier lassen sich mit Hilfe von wenigen Klicks Graphen und Statistiken zur Entwicklung des Kontos erstellen.
Aber nicht nur das AdWords Dashboard ein eine Generalüberholung bekommen auch die gesamte Einstellungsebene ist neu gestaltet und befindet sich nun am oberen rechten Rand. Das Menü erscheint nach dem Klick auf die drei Punkte.

 

Auch die Übersicht der Kampagnen mit den dazugehörigen Einstellungsmöglichkeiten, hat einen neuen Platz in der AdWords Oberfläche bekommen und wird nun auf der linken Seite dargestellt.

 

Eine neue Kampagne lässt sich dabei durch einen Klick auf das „Plus“ erstellen.
Im ersten Schritt erscheint dabei direkt die Auswahl des Kampagnentyps, der nun nicht mehr wie bisher in einem „Dop-Down Menü“zu finden ist.

 

Im weiteren erscheinen nun die bereits bekannten Kampagneneinstellungsmöglichkeiten, die Sie mit Sicherheit aus der gewohnten Umgebung kennen.

Alles in allem bietet die neue Oberfläche einen klaren und sehr aufgeräumten Überblick über die Möglichkeiten mit AdWords. Ebenso bringt es durch sein neues Dashboard viele Möglichkeiten für schnell zu erstellende Reports uns Auswertungen.
Bis zum Ende diesen Jahres soll AdWords in allen Konten auf die neue Oberfläche gewechselt haben, bis dahin werden schrittweise immer mehr Konten umgestellt.

Viel Spaß beim Testen!

 

 



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *