Facebook für den Einzelhandel

Facebook für den Einzelhandel – Dynamic Ads for Retail geben Kunden Informationen zu Produkten vor Ort

Google hat für die individuellen Wiederansprache von Nutzern das dynamische Remarketing, in Facebook können wir hierfür die dynamic Product Ads verwenden.

Nun wurde das Angebot der dynamic Ads erweitert um die Anzeigen für Einzelhändler. Die können so gezielt Kunden, die sich in der Nähe eines ihrer lokalen Shops befinden, mit relevanter Produktwerbung ansprechen. Marketing für den Offline-Handel vor Ort.

Die Anzeigen dazu sehen vom Aufbau den Carousel Ads zum Verwechseln ähnlich.

Facebook ads for retail 3

Quelle: https://www.facebook.com/business/news/dynamic-ads-for-retail-launch

 

Mit dem neuen Format ist es möglich Facebook direkt an das Lagerinventar anzubinden und die Produkte automatisch an mögliche Kunden in der Nähe auf dem Smartphone auszuspielen. Als Werbeziel hat Facebook dazu passend “Ladenbesuche” veröffentlicht. So kann der Werbetreibende seine Kampagne darauf optimieren Kunden ein Ladengeschäft besuchen zu lassen.

Mit Retail Ads stationäre Verkäufe steigern

Laut Facebook findet noch immer der größte Teil der Käufe – 90 % – im stationären Einzelhandel statt. Dennoch möchte Facebook hier mitmischen. Und Facebook weiß hier zu unterstützen. Denn fast die Hälfte der Käufe werden digital vorbereitet, und das zum großen Teil auf mobilen Geräten. Die Erweiterung für den Einzelhandel zielt nun gerade darauf ab.

Neu ist vor allem die Ansicht NACH dem Carousel. Klickt man hier auf eines der Produkte würde man normalerweise im Online-Shop des Werbenden landen. Um die lokalen Verkäufe zu steigern wäre das nicht von Nutzen. Deshalb landet der Nutzer auf einer Unterseite direkt in der Facebook App:

Facebook ads for retail 2

Quelle: https://www.facebook.com/business/news/dynamic-ads-for-retail-launch

Was können Einzelhändler nun tun?

Stationäre Einzelhändler mit lokal unterschiedlichen Sortimenten haben nun die Möglichkeit ihre Produkte mit Facebook direkt über die mobile Anzeigen an potenzielle Kunden auszuspielen, wenn sich diese in der Nähe eines Geschäfts befinden. Die Anzeigen sind also gezielt lokal. Des weiteren kann der User so das nächstgelegene Geschäft kontaktieren, sowie das Produkt speichern oder online kaufen.

Händler können in diese Funktionen zusätzlich noch ihren Lagerbestand verknüpfen, sodass die Anzeigen automatisch an Verfügbarkeit, aktuelle Preise oder Schlussverkäufe angepasst werden.

Facebook ads for retail 1

Quelle: https://www.facebook.com/business/news/dynamic-ads-for-retail-launch

Neben dieser Darstellung des eigentlichen Produktes werden dem Nutzer zudem ähnliche Produkte in der Nähe angezeigt. Diese Liste wird ebenfalls von Facebook automatisch generiert.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>